Hotel Villa Madruzzo *** - Ponte Alto 26 - I-38100 Cognola - Trient
Telefon: +39-0461-98.62.20 Fax: +39-0461-98.63.61
e-Mail und Online-Reservierung

Das Hotel
In günstiger Lage auf dem Hügel oberhalb von Trient gelegen, bietet die Villa Madruzzo seinen Gästen all den Komfort eines modernen Dreisterne-Hotels, in einer ruhigen, von Grün umgebenen Residenz. Die Einrichtung der Säle und der Zimmer ist harmonisch in der Struktur der Villa eingefügt: Die Holzböden, die antiken Möbel sowie die Perserteppiche verleihen dem Ambiente einen Hauch von schlichter Eleganz.

Die Zimmer
Das Hotel verfügt auf zwei Stockwerken über 50 Zimmer mit Blick auf den weitläufigen Park der Villa. In jedem Zimmer befinden sich Telefon, Farbfernseher, Minibar und Safe. Im obersten Stockwerk der Villa Madruzzo stehen helle Mansardenzimmer mit offener Holzbalkendecke. Alle Zimmer sind einer individuellen Klimaanlage und Bad ausgestattet.

Das Restaurant
In der Küche ist die gastronomische Auswahl darauf ausgerichtet, die äußerste Sorgfalt bei der Zubereitung, sowohl der traditionellen als auch der typisch lokalen Gerichte, aufzuwerten und hervorzuheben. Die Speisen werden unter ausschließlicher Verwendung frischer ausgewählter Produkte zubereitet, so daß höchste Qualität garantiert werden kann je nach Jahreszeiten und Marktangebot. Bemerkenswert ist das vielfältige und ausgefallene Angebot an Desserts. Der gepflegte Wein wird immer wieder gelobt.

Der Park
Eine der Besonderheiten der Villa Madruzzo der Villa Madruzzo ist ohneZweifel der sie umgebende, großzügige Park. Die Grünfläche besteht aus einer enormen Vielfalt von Pflanzen, darunter besonders hervorzuheben die Rottannen, eine mächtige Lawson-Zypresse, eine Jahrhunderte alte Zeder und eine Stieleiche. Pfade führen zwischen den verschiedenen Rosen-, Magnolien- und Veilchenbeeten hindurch und erlauben es den Gästen, die Ruhe des Parks zu genießen und sich an seinem Duft zu erfreuen.

Die Geschichte des Hotels
Die Villa hat ihren Namen von der bedeutendsten Bischofsdynastie, die das Trentino jemals hatte: die Madruzzo. Die Familie regierte das Fürstbischofstum Trient von 1539 bis 1658. 1882 wurde die Villa Eigentum von Paolo Oss Mazzurana, einem reichen Bürgermeister von Trient, der die Restaurierungsarbeiten der Villa einleitete.

Wie erreicht man die Villa Madruzzo?

- Weg ab Trento (3 km)
Ab der Piazza Venezia die Straße in Richtung Padova (Padua) hügelan bis zum Wasserfall Ponte Alto (gelbes Haus) fahren. Dort sehr scharf links um die Kurve in Richtung Cognola hinauf. Nach ein hundert Metern erreichen Sie Villa Madruzzo.

- Weg auf der Umgehungsstrasse (8 km)
Von den Autobahnausfahrten Trento Nord oder Trento Centro kommend die Umgehungsstrasse Richtung Padova hinauf. Nach der Ampel und dem Tunnel "Laste" links Richtung Cognola abbiegen, bis zum Kreisverkehr, wo Sie rechts in Richtung via Ponte Alto fahren.

- Von Padova durch das Valsugana kommend
Nachdem Sie Pergine im Valsugana erreicht haben, setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Trento fort. Nach drei Tunnel biegen Sie nach rechts in Richtung Cognola ab und fahren weiter Richtung Cognola bis zum Kreisverkehr, wo Sie rechts in Richtung via Ponte Alto fahren.

Preise 2006
verstehen sich pro Zimmer, pro Tag, inklusive Frühstücksbüffet, Steuern und Service.
ZIMMER IM ALTBAU IM NEUBAU
Einzelzimmer € 62,00 € 60,00
Doppelzimmerals als
Einzelzimmerbenutzung
€ 70,00  
Doppelzimmer € 102,00 € 95,00

Halbpensionzuschlag €uro 22,00 pro Tag, pro Person, Mindestaufenthalt 3 Tage.
Vollpensionzuschlag €uro 36,00 pro Tag, pro Person, Mindestaufenthalt 3 Tage.
Wir gewähren den Hotelgästen, die à la carte essen, einen Preisnachlass von 10% auf die Restaurantpreise.
Für das dritte Bett: von 0 bis 12 Jahren 60% Rabatt; ab 12 Jahren 40% Rabatt.
Für das vierte Bett: von 0 bis 12 Jahren 70% Rabatt; ab 12 Jahren 50% Rabatt.
Babybett €uro 8,00 pro Tag.



Copyright © 1996-2005 Teletour Online